top of page
  • chmoor1

Akutbehandlung

Kennst du das:

Du wachst morgens auf und kannst den Kopf nicht mehr drehen?

Du bückst dich und kannst dich nicht mehr schmerzfrei aufrichten?

Oft ist der verspannte Bereich bei akuten Schmerzen so berührungsempfindlich, dass an eine direkte Behandlung überhaupt nicht zu denken ist.

Über die Reflexzonen der Füsse lassen sich akute Schmerzzustände sehr gut behandeln. Die Symptomzone wird mit einem entspannenden Verweilgriff behandelt. Dadurch wird die im Körper zugeordnete schmerzhafte Stelle beruhigt.

Akutbehandlungen eignen sich bei:

  • Ischialgie (Hexenschuss, Ischias)

  • schmerzhafte Bewegungseinschränkungen der Gelenke

  • Unfälle wie Prellungen und Verstauchungen

  • Menstruationsschmerzen

  • Zahnschmerzen

  • Migräne

  • Ohrenschmerzen (v.a. bei Kindern)

  • Nackenschmerzen

  • akuter Heuschnupfen

  • Blasenentzündung (ohne Fieber)

  • Schwangerschaftsbeschwerden

  • Wochenbettbeschwerden

Akute Beschwerden sind nicht planbar.

Deshalb habe ich immer wieder spontan freie Termine zu vergeben damit du auch im Notfall einen Termin vereinbaren kannst.


47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Berührung

bottom of page