top of page

Glückliche Füsse

Hast du schon mal ein Fussbad ausprobiert?

Fussbäder sind eine einfache und wirkungsvolle Methode für kleine Wellnessmomente zuhause.

Vor allem Abends wirken warme Bäder der Füsse beruhigend auf das vegetative Nervensystem.

Zudem wird die Durchblutung der Beine, Bauch- und Beckenorgane gefördert.

Als Abendrituatl bei Kindern eignene sich warme Bäder um einen gesunden Schlaf zu unterstützen.

Im Rahmen von Entgiftungskuren sind Fussbäder ebenfalls ein wirksames Hausmittel.

Bei chronischen Infekten der oberen Luftwege können Bäder Linderung verschaffen und das Immunsystem unterstützen.

Nutze ätherische Öle und ein Basensalz um die Wirkung des Bades zu verstärken.

Lavendel wirkt sehr beruhigend auf das Nervensystem. Geranium ist ein wunderbares Öl zur Entpannung und zur Reinigung.

Zitrusöle wirken Stimmungsaufhellend.

Für die Atemwege eignet sich die Atemwegsmischung oder auch Eukalyptus.





en

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eine Fussgeschichte

Hanne Marquardt hat ihr Leben den Füssen gewidmet. Ich bin unendlich dankbar diese wundervolle Technik von ihr gelernt zu haben. Lass dich selbst beeindrucken von dieser besonderen Komplementärmethode

Verstimmt

Comments


bottom of page